Gebhardshain 1

Die Ausstellung in Gebhardshain ist am 23./24./25.12.19, 30./31.12.19 und am 01.01.20 geschlossen.

Danach sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie erreichbar.

Wir wünschen allen Besuchern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und für 2020 alles Gute!

Besonders Liebhaber des „offenen Wohnens“ werden sich für diese moderne Version der altbewährten Fachwerkbauweise begeistern können. Der Holzskelettbau macht den Verzicht auf tragende Wände möglich, die Trennung der einzelnen Wohnbereiche wird lediglich durch Holzstützen angedeutet. Die wenigen geschlossenen Wandflächen sind dazu da notwendige Installationen aufzunehmen oder ein Mindestmaß an Stellfläche für Schränke und Regale zu schaffen. Das strenge Materialkonzept schwarzes Leimholz, weißer Putz und viel Glas, sowie die sichtbare, allgegenwärtige Holzkonstruktion prägen den Charakter des Hauses maßgeblich.

geabartshain1_galerie3In Verbindung mit raumhohen Glasflächen entsteht eine transparente, geradlinige und funktionelle Architektur, die einerseits eine offene, dynamische Atmosphäre schafft, andererseits den Bezug zur umgehenden Natur sucht. Von praktisch allen Räumen aus kann man durch die vollverglasten Außenwände den Blick ins Freie genießen, die Grenzen zwischen innen und außen scheinen zu verschwimmen.

Ein Raumkonzept mit raffinierten Aus- und Einblicken

Das DAVINCI HAUS Team hat das Konzept noch verfeinert mit dem Ziel, dass sich Eleganz und Faszination der Materialien, Individualität und Natur nicht widersprechen, sondern ergänzen sollen. Das Ergebnis dieses hohen Anspruchs ist DAVINCI HAUS; natürliche Materialien und Transparenz, traditionsreiches Handwerk und High Tech, Vielfalt und ein Konzept, das jedes DAVINCI HAUS zum Unikat werden lässt.

Lebensqualität in zeitlos schöner Architektur

Das hier gezeigte Musterhaus ist eine ganzheitliche Antwort auf eine anspruchsvolle Lebenseinstellung, Ausdruck persönlicher Freiheit und Sensibilität für das Schöne.

Über einen großzügigen Zugang, der auch gleichzeitig als Zufahrt zum Haus für die Fahrzeuge dient, wird der Besucher oder auch Gast im Bereich einer regensicheren Überdachung zum Haus geführt. Schon der Eingangsbereich bietet zahlreiche Überraschungen wie z. B. die Spiegeltüren. Sie verbergen einen vielfältig und beidseitig zu nutzenden Schrankraum. Weiter gleitet der Blick in Richtung des verglasten Innengartens – ein reizvoller Eyecatcher – unter der zentral liegenden Treppe, die die einzelnen Wohnbereiche optisch trennt und dennoch verbindet.

Wohnlich und individuell

An der elegant eingerichteten Küche vorbei, öffnet sich der Weg zu exklusiven und unverwechselbaren Wohnlandschaften. Als Raumteiler zwischen Wohnlounge und Essbereich dient der große Designofen der Firma Matten – ein Einzelstück! Er ist wie zu alten Zeiten die Feuerstelle, das Wärme und Behaglichkeit spendende Zentrum, um das herum sich das Familienzentrum spielt. Die moderne BULTHAUP-Küche erlaubt das Kochen mit Blick auf die Gäste am Tisch – und natürlich umgekehrt. So wird das Kochen zu einem Teil des gastfreundlichen Happenings. Vielleicht wenden sie sich aber auch dem Garten zu, der durch die großen Verglasungen in die Wohnatmosphäre einbezogen wird. So kann man den Blick schweifen lassen auf die sanfte Hügellandschaft des Westerwaldes.
Nebenan im Wohnbereich ist oberhalb der Galerie eine Dachflächenverglasung eingebaut. So wird die Transparenz im Erdgeschoss in Kombination mit der Dachverglasung zu einem besonderen Erlebnis – ob bei Tag oder Nacht.
Im Dachgeschoss werden Bauherrenträume wahr. Eine Badelandschaft der Superlative schließt sich an einen geräumigen Schrank- und Ankleideraum sowie das lichtdurchflutete Schlafzimmer an. Über eine großflächige Galerie öffnet sich der Wohnraum bis in die Firstspitze und verbindet die beiden Wohngeschosse in optisch eindrucksvoller Weise. Auf dieser Ebene befinden sich ein lichtdurchflutetes Studio sowie ein hübsch eingerichtetes Kinderzimmer.

Farben, Technik, Details, die überzeugen

Die Einrichtung ist sorgfältig aufeinander abgestimmt. Mit viel Detailliebe sind alle Möbel, Accessoires und Gemälde ausgewählt. Wohin das Auge sieht, nur edles Design, hochwertige Materialien, perfekt abgestimmte Einbaumöbel. Auf die Akustik im ganzen Haus wurde besonders Wert gelegt: Ein BOSE-Lautsprechersystem liefert magische Klangerlebnisse.Aus alledem wird deutlich, dass ein DAVINCI HAUS kein Typenhaus ist. Immer wieder werden neue, individuelle Verwirklichungen von Bauherrenwünschen erarbeitet.