Lifestyle Bungalow 2 – Puristisches Wohnen mit trendigem Pult-/Flachdach

Repräsentativität in jedem Detail

Wer glaubt, dass es für eine imposante Wirkung eines Gebäudes am besten mehrerer Stockwerke bedarf, wird mit diesem DAVINCI HAUS Bungalow eines Besseren belehrt. Denn hier zeigt sich, wie eine offene Raumgestaltung in Verbindung mit durchdachten architektonischen Details zu einem repräsentativen Bau erster Güte wird.

Der Grundriss

Für diesen DAVINCI HAUS Bungalow folgt unser Architekt einer einfachen Regel: Zeitlose Eleganz steht immer auf einem schlichten Fundament. Darum wird bei diesem Grundriss auch zuallererst in Form eines Rechtecks gedacht, das wiederum durch einen kleinen Winkel aufgelockert wird. Dieser Winkel wurde hier dafür genutzt, das Badezimmer etwas abseits der anderen Räume zu positionieren, während die Küche dieses Mal integraler Bestandteil des überaus großzügigen Wohn- und Essbereichs ist.

Dadurch hat das Bad bei diesem Grundriss einen äußerst spannenden Stellenwert erhalten: Es ist nach allen Seiten lichtoffen gestaltet, verfügt aber auch über intime Rückzugsorte, fällt besonders groß aus und lässt die Umgebung jederzeit zum Teil des Raumes werden. So entsteht eine Wellnessoase, in der es sich hervorragend entspannen lässt.

 

Klicken Sie auf die Räume für Impressionen des Bungalows:

 

Alle weiteren Räume werden hier direkt um den Hauptbereich bzw. die Diele gruppiert, sodass die grundsätzliche Rechteckform betont und die Offenheit dieses Raumkonzepts besonders im Gemeinschafsbereich unterstrichen werden kann.

Die Außengestaltung

Entspannung wurde bei diesem Projekt auch abseits des Bades groß geschrieben, denn zweiter wichtiger Punkt war die Integration von Terrasse und separatem Sonnendeck direkt neben der Inneneinrichtung. Da das Sonnendeck als eigener Außenbereich mit deutlich abgegrenzter Bodenfläche gedacht wurde, entstehen mehrere Entspannungszonen im Freien, ohne dass die direkte Verbindung zum Haus verloren geht. Die kreisrunde Grundfläche des Sonnendecks setzt dabei einen durchdachten Kontrapunkt zur rechteckigen Grundgestalt des Hauses. Damit beweist dieser Bungalow wiederum eine andere Facette des Gedankens einer harmonischen Verbindung von Innen und Außen sowie einer perfekten Balance zwischen Gemeinschaftlichkeit und Rückzugsmöglichkeiten.

Dem Familienfahrzeug wurde ein Carport errichtet, was in diesem Fall in mehreren Hinsichten die bessere Alternative zur Garage war. Die sehr großzügige, akzentuierte Gestaltung des Hauses mit sichtbaren Holzbalken setzt sich in einem Carport hervorragend fort. Zweitens sorgt die offene Gestaltung dieses Stellplatzes dafür, dass die architektonische Wirkung des Hauses nach allen Seiten nicht verloren geht. Drittens entstand so die Möglichkeit, die Blickachsen von der Zufahrt noch imposanter zu gestalten, eben weil die Carport- und die Dachkonstruktion nun zu einer Einheit verschmelzen.

Bauweise und Materialien

Zweifelsohne setzt das hier verwendete Pultdach den größten Akzent der Hausgestalt. Diese Dachform wird bei unseren Baufamilien immer beliebter, weil sie selbst dem schlichtesten Grundriss ausnehmende Grandezza verleiht. Zudem entstehen so einmalige Möglichkeiten der Innenraumgestaltung in die Vertikale. Auch ist ein solches Pultdach ein spannender Kompromiss zwischen Giebel- und Flachdach, der die Vorteile beider Gestaltungsvarianten gekonnt umsetzt. Das Pultdach ist ausnehmend modern, ohne die traditionelle Bauweise zu verneinen. Mit einem solchen DAVINCI HAUS Bungalow setzen Sie in jedem Fall ein harmonisches Ausrufezeichen in die Häusersilhouette – sowohl in urbanen Umgebungen als auch in ländlichen Regionen, in denen auch die Natur voller Kontraste ist.

Die Farbgebung aller Außenelemente, also Dacheindeckung, Wände und Balken, ist zwar sehr subtil, doch spielt sie ebenfalls mit schlichten Kontrasten. Dies betont die besondere Architektur zusätzlich und verleiht dem Haus bei aller Repräsentativität charmante Gemütlichkeit.

Zurück