DAVINCI HAUS goes America! 🇺🇸

„Wir haben fĂĽr den amerikanischen Markt eine eigene Baulinie entworfen. Das hat am Anfang ein bisschen wehgetan“ – Warum? Das klassische DAVINCI HAUS ist nun nicht mehr auf Anhieb zu erkennen. Aber: „Das Know-How ist geblieben, nur das Kleid hat sich verändert“, betont Sascha Lamberty (GeschäftsfĂĽhrer) – ganz bewusst.

So berichtet die lokale Presse über eines unserer neuesten Projekte für die USA. Ein wirklich spannendes Bauvorhaben, welches in jeder Hinsicht einzigartig ist. Alleine die Größe ist zunächst gewöhnungsbedürftig: Knapp 1.000m² Fläche wird das exklusive Haus am Ende bieten. In 12 Übersee Containern wird das Haus in seinen vorgefertigten Elementen aus Elben heraus bis zur Baustelle in den Hamptons im Bundesstaat New York verschifft. Dabei gilt es, die gesamte Logistik, bis ins kleinste Detail zu planen. Denn sowohl die Reihenfolge der zu beladenen Elemente, als auch das jeweilige Gewicht des Frachtgutes spielen eine wichtige Rolle.

In wenigen Wochen wird das Haus, welches aktuell Montiert wird, bereits ĂĽbergeben werden – dann wird  das aktuell noch benötigte 3D-Rendering durch hoffentlich beeindruckende Bilder ersetzt werden können.

Die Artikel der Zeitungen in voller Länge finden Sie unter: www.davinci-haus.de/aktuelles/in-den-medien/

Für weitere Eindrücke von der Produktion im Werk oder der Montage vor Ort auch auf unseren Social Media Kanälen Instagram, YouTube und TikTok vorbeischauen!