„Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir Abschied nehmen.“

Wir müssen Abschied nehmen von unserer lieben Kollegin und Mitarbeiterin Kerstin Stahl (*17.08.1963 – † 27.01.2020)

Kerstin wurde viel zu früh aus unserer Mitte gerissen. Seit dem 01.09.2010 war sie für uns im Kundendienst tätig.

Sie war immer lebensfroh, stets freundlich und von allen sehr geschätzt. Mit ihrer liebenswerten und hilfsbereiten Art hat sie deutliche Spuren hinterlassen. Sobald Kerstin einen Raum betrat, kam sie nicht nur herein, sondern sie erschien mit einer ganz besonderen raumfüllenden Ausstrahlung. Ihre positive Energie hat uns alle in ihren Bann gezogen.

Kerstin begegnete jedem stets offen, freundlich und fair. Sie war die pure Lebensfreude in Person. Auch in schwierigen Situationen besaß sie die großartige Fähigkeit ihren Optimismus und ihr Lachen zu bewahren. Sie hinterlässt eine große Lücke. Nicht nur im Unternehmen, sondern auch in unseren Herzen. Etwas von ihrem Licht bleibt für immer in uns zurück.

Wir werden sie sehr vermissen und stets mit einem strahlenden Lächeln in Erinnerung behalten.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt ihrer Familie und ihrem Freundeskreis.