D-23683 Scharbeutz

In Scharbeutz entsteht ein DAVINCI HAUS mit 30° Satteldach und weißer Holzkonstruktion.

Bei einem solchen Haus, mit großflächigen Glasfassaden, gehört die umgebende Natur zum Wohngeschehen dazu, denn die Raumgrenzen zwischen innen und außen sind optisch fast komplett aufgehoben. Da die tragende Konstruktion überall sichtbar ist, kommt hier nur hochwertiges, weiß lasiertes Leimholz zum Einsatz. Damit die filigrane Wirkung erhalten bleibt, ist die Dicke der Außenwände auf die schlanken Stützen abgestimmt.

Ebenfalls auffällig ist, dass nirgends etwas im Übermaß verwendet wird oder fehlt: frei nach dem Bauhaus-Motto „Form folgt Funktion“. Dank der großzügigen Verglasungen in den Ausfachungen der Fassade entstehen lichtdurchflutete Räume, die eine wohltuende Atmosphäre schaffen.

Gerne möchten wir die Eindrücke des aktuellen Projektes mit Ihnen teilen.