CH-8450 Andelfingen

Moderne Menschen schätzen eine einfache, klassische Architektur. Der moderne Fachwerkbau ist sehr reizvoll, da durch die Konstruktion ohne tragende Wandelemente große offene Räume möglich sind. Hinzu kommen riesige Fensterflächen, die für viel Licht und Transparenz sorgen. In den Wintermonaten bedeutet das Helligkeit und Wärme, im Sommer spenden große Dachüberstände den nötigen Schatten.

Das zurzeit realisierte Kundenhaus mit Abschleppung, Keller und Flachdach-Garage erfüllt diesen Anspruch nach schlichter, architektonischer Linienführung und bietet hohe Flexibilität in der Gestaltung. Der Wunsch nach offenem Wohnen lässt sich mit diesem Haus optimal umsetzen. Was auf Anhieb ins Auge sticht ist das 25° geneigte Satteldach mit anthrazitfarbenen, ebenen Tegalit-Dachsteinen. Bei der Farbwahl im Innen- als auch im Außenbereich dominiert graues Holzfachwerk mit weißen Putzflächen.

Kommunikativ und freundlich entfalten sich die Innenräume über zwei Ebenen. Im Erdgeschoss gehen Küche, Ess- und Wohnbereich ineinander über und bilden den Mittelpunkt des Familienlebens. Auf der gleichen Etage befinden sich ein Büro, das Gäste-Duschbad. Sucht man Ruhe für anstehende Bürotätigkeiten, führt der Weg ins Arbeitszimmer, das als angenehmer Zufluchtsort vor allzu viel Familientrubel dienen kann. Den Eindruck, fast in der Natur zu speisen, vermittelt der Essplatz unter der Galerie. Nach oben hin offen ist dieser Raum durch die eingebaute Dachflächenverglasung, die sogar mit einer funkgesteuerten Beschattung ausgestattet ist, selbst an trüben Tagen hell und freundlich. Im Sommer wird die große Schiebetür einfach zur Seite geschoben, so verstärkt sich der intensive Eindruck von naturnahem Wohnen.

Die eigentlichen Ruheräume der Familie wurden ganz traditionell unter dem Dach eingeplant. Über eine elegante, einläufige Holztreppe können sich die Familienmitglieder in ihr privates Refugium im Dachgeschoss zurückziehen.

Dort steht den Eltern ein Schlafzimmer mit separater Ankleide, Balkon und ein kompaktes Bad zur Verfügung. Zwei weitere Zimmer auf dieser Ebene können als Kinder- und/oder zusätzliches Gästezimmer genutzt werden. Auch hierfür steht ein Duschbad zur Verfügung. Auch hier gibt es vollflächig verglaste Wände – ohne dass die Familie neugierigen Blicken ausgesetzt wäre.

Abgesehen von Transparenz und gut dimensionierten Räumen spielt auch das angenehme Raumklima sowie eine gute Energiebilanz eine tragende Rolle. Moderne Heiztechnik wirkt im Hintergrund und sorgt für einen sparsamen Energieverbrauch.

Durch die Hanglage sind im Untergeschoss zusätzliche Räume entstanden. Sie dienen als ein Abstell- bzw. Hauswirtschaftsräume.